Wochenmarkt Frankfurt Höchst, regionales Gemüse aus eigenem Anbau v. Werner Trübenbach

Auf dem Wochenmarkt Frankfurt Höchst bietet Werner Trübenbach, der seinen Gemüsebaubetrieb in Griesheim bei Darmstadt hat, selbst erzeugtes Gemüse an. Je nach Saison sind bis zu 40 verschiedene Gemüsearten im Angebot. Ob Romana, Kopf-, Eisberg- oder bunte Salate, Spinat, Blumenkohl, Brokkoli, Wirsing, Bohnen, Erbsen, Grüne Soße, Radieschen, Sellerie, Rote Bete, Kohlrabi, Tomaten, Rettich, Schlotten, Möhren, Kartoffeln, viele Kräuter, sowie Paprika und Erdbeeren stammen aus eigener Produktion. 

Das Gemüse ist feldfrisch geerntet, hat einen sehr guten Geschmack und ein gutes Aroma, was auch für die Kartoffeln gilt.

Die Familie Trübenbach und ihre Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch auf dem Höchster Markt dienstags, freitags und samstags von 7.00 -13.00 Uhr.

 

Gemüsebau Trübenbach

Höchster Markt

65929 Frankfurt am Main

Dienstags, freitags und samstags

7 bis 13 Uhr

Der Küchenchef Herr Avandic von dem deutsch/mediterranen Restaurant "Genuss Schmiede" sagte, " Ich kaufe gern bei den Trübenbachs ein, denn man weiß, dass sie sehr frische Ware liefern."

Langjährige Stammkunden der Familie Trübenbach sind dies, weil Sie die Frische, Qualität und den guten Geschmack der Produkte schätzen.

Die älteste, aber immer quirlige Verkäuferin mit den meisten Dienstjahren am Marktstand.

Die Vielfalt, der im Betrieb Trübenbach erzeugten Gemüsearten wird zur Herbst- und Wintersaison mit feldfrischem Feldsalat und Rosenkohl, Endivien, Kürbissen, Pastinaken, Peterlewurzeln und weiteren Saisongemüsen aufrecht erhalten.

 

Gemüsebau Trübenbach

Höchster Markt

65929 Frankfurt am Main

Dienstags, freitags und samstags

ab 7 bis 13 Uhr

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Ihr Email wird vertraulich behandelt und nicht hier im Kommentar angezeigt. Wir informieren Sie per Email, wenn Ihren Kommentar veröffentlicht.