Sie sind hier

Kiosk DAS INVESTMENT in den Wallanlagen Frankfurt Innenstadt

Monsieur und Madame Bailly haben in ihrem Kiosk "Das Investment" auf den Wallanlagen über 27 Jahre gelebt. Sie begrüßen Gäste aus aller Welt und das macht die Beiden sehr glücklich. Ob ein Banker, ein Bauarbeiter oder ein Oberdachloser, alle werden hier freundlich empfangen.

Madame Bailly ist immer freundlich und hilfsbereit. Sie wird Ihnen den Weg zeigen, wenn Sie an der Kreuzung stehen und nicht wissen, wohin zu gehen.

Monsieur Bailly ist in diesem Jahr vom “ Historisches Museum Frankfurt“ als Mensch des Jahres gewählt worden. Er ist ebenso glücklich über das Zusammenleben mit den Kundschaften aus allen Gesellschaftsschichten und mit Menchen aus aller Herren Länder.

Kommen Sie ein und grüßen mit anderen.

Internationale Pressen in vielen Sprachen.

Monsieur Bailly hat ein bisschen Favor zu Japan. Seit 10 Jahren ist er beschäftigt mit der japanischer Sprach und Geschichten. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie den japanischen Schild auf der Tür verstehen.

Die süße japanische Fans von dem Kiosk "DAS INVESTMENT". Seien Sie gafasst, falls Sie Japanisch sprechen, werden sie von Ihnen ein Autogramm verlangen. Auf Japanisch versteht man sich. Das Kiosk Investment Wallanlagen/Innenstadt Kaiserstraße 30 60311 Frankfurt Grüßen Sie die Beide von mir! Fotos und Texte von Frank F. Xu aus der Mandschurei.