Sie sind hier

Finissage der Kunstausstellung von Gabriele Kunz

Ist eine Werbung? ... Ja!

Finissage der Ausstellung von Gabriele Kunz

Begrüßung: Dekanin Reiß

Musik: Adrian und Gabriele Kunz (Keyboard und Gitarre)

Ölmalerei von Gabriele Kunz

Stadtkirche, Herrnstr. 44, 63065 Offenbach

18.01.2018, 18:30-20:30

Der Eintritt ist frei.

 

Gabriele C. Kunz wurde 1958 in Offenbach am Main geboren. Schon als Kind malte und zeichnete sie gerne. Von 1985 bis 1990 studierte sie an der Kunstschule Westend in Frankfurt. Seit 1991 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig mit zahlreichen Ausstellungen.

Ihre Liebe gilt der Ölmalerei und der Lithografie. Außerdem schrieb und illustrierte sie mehrere Bücher. Auch musikalisch ist Kunz tätig mit Schwerpunkt Gitarre.

Kunz möchte mit ihren Bildern die Phantasie des Betrachters anregen. Sie malt meist das Unsichtbare, die Welt, welche hinter der materiellen Welt sich befindet und die Geschicke leitet.

Auch einige Portraits finden sich im Werk von Kunz.

Kunz liebt die Farben: Alles ist im Fluss.

Ihren Stil kann man als "surrealistische Abstraktion" bezeichnen.

 

Stadtteil:

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Ihre E-Mail-Adresse wird vertraulich behandelt.
Image CAPTCHA
Tragen Sie bitte die Zeichen oben ein, dann...